Qualifizierung für junge behinderte Menschen

Wie qualifizieren in diesem Berufsorientierungsprojekt junge behinderte Menschen mit dem Ziel der Arbeitsmarktintegration.
Die Qualifizierung ordnet sich auf einer Anforderungsebene zwischen Regelberuf und den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) ein. Ein Wechsel in die WfbM ist jederzeit möglich.

Wir vermitteln Ihnen Fertigkeiten und Fähigkeiten, die Sie für den Einsatz am späteren Arbeitsplatz benötigen.

Die Qualifizierung erfolgt in folgenden Einsatzbereichen:
  • Gebäude- und Außenanlagendienste
  • Küche und Gastgewerbe
  • Kindertageseinrichtungen
  • Hauswirtschaft
  • Tierpflege auf dem Bauernhof
  • Gartenbau und Landschaftsgestaltung auf einem Bauernhof

 

Unseren Flyer zum Downloaden finden Sie hier

Ansprechpartner:
Frau Priber
Tel.: (0 37 63) 40 82-1 37
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Herr D. Seiler
Tel.: (0 37 63) 40 82-1 11
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it